Whitepaper

Die Gastronomie im Handel und in dessen Umfeld nimmt an Fahrt auf. Viele Planungen und Umbauten im Lebensmitteleinzelhandel gehen derzeit in Richtung Gastronomie, der Food-Flächenanteil in Shoppingcentern steigt, Tankstellen bieten Speisen zum sofortigen Verzehr an, Warenhäuser richten umfeldbezogene Themenrestaurants ein, und es entstehen zunehmend Gastronomiekonzepte, die im Welcome- und Wohlfühlprozess für Kunden eine wichtige Rolle spielen. Im Rahmen der „Initiative Handelsgastronomie“ stellt das EHI dem deutschsprachigen Handel umfassende Informationen und Netzwerkplattformen zum Thema „Handelsgastronomie“ bereit. Das Whitepaper erfasst und analysiert den Markt hinsichtlich des Marktvolumens, der Standorte und zeigt Best-Practice-Beispiele.

Inhalte:

  • Handelsgastronomie (Status quo, Begriffsdefinition)
  • Rahmenbedingungen
  • Konsumbereitschaft und Entwicklung des Marktes
  • Ziele der Handelsgastronomie
  • Herausforderungen und Fragestellungen zur Handelsgastronomie
  • Markteinschätzung
  • Marktüberblick und Perspektiven
  • Best-Practice-Beispiele (Lebensmitteleinzelhandel, Lebensmitteleinzelhandel/To-go-Convenience, Tankstellen, Shopping-Center, Baumärkte und Gartencenter, Möbelhandel, Textilhandel, Buchhandel, Warenhäuser)