Handelsgastronomie

Die Gastronomie im Handel und in dessen Umfeld nimmt an Fahrt auf. Viele Planungen und Umbauten im Lebensmitteleinzelhandel gehen derzeit in Richtung Gastronomie, der Food-Flächenanteil in Shopping-Centern steigt, Tankstellen bieten Speisen zum sofortigen Verzehr an, Warenhäuser richten umfeldbezogene Themenrestaurants ein, und es entstehen zunehmend Gastronomiekonzepte, die im Welcome- und Wohlfühlprozess für Kunden eine wichtige Rolle spielen.

Die Initiative

Idee

Das EHI Retail Institute hat die Initiative Handelsgastronomie ins Leben gerufen, um dem deutschsprachigen Handel eine neutrale Plattform mit umfassenden Informationen zum Thema Handelsgastronomie bereitzustellen. Insbesondere der Wissenstransfer zählt zu den zentralen Aufgaben der Initiative. Informationsangebote:

  • EHI-Whitepaper Handelsgastronomie: Marktvolumen, Standorte, Best Practice und Perspektiven (Dezember 2017)
  • Sonderthema Handelsgastronomie im Fachmagazin stores+shops (Dezember 2017)
  • EHI-Studie Handelsgastronomie: Ergebnisse der Händlerbefragung u.a. zu Gründen und Zielen der Handelsgastronomie, Betriebs-/Flächentypen, Standortfragen, Konzepte, Planungsprozesse, Personal, Investitionen, Events, Trends und Perspektiven sowie quantitativen Fragestellungen (April 2018)

Ziele

  • Bereitstellung umfassender Informationen zur Handelsgastronomie
  • Analyse von Größe und Dynamik des Marktes
  • Darstellung geeigneter Gastronomiekonzepte und betriebswirtschaftlicher Nutzen
  • Erforschung von Motivation, Investitionsverhalten und Investitionsbarrieren
  • Bewertung von Einfluss- und Erfolgsfaktoren für die Umsetzung von Gastronomiekonzepten
  • Unterstützung für ein professionelles Sourcing z. B. von Gastro-Technik, Food- und Convenience-Produkten
  • Darstellung von Trends und Perspektiven
  • Erfassung von Kennzahlen

Forschungsarbeiten

Die umfassende Händlerbefragung bildet den Kern der Forschungsarbeit, wofür u.a. im EHI-Netzwerk eine Vielzahl von Handelsentscheidern interviewt wird, um Herausforderungen, Erfolgsfaktoren, Trends und Perspektiven zu benennen, die bei aktuellen und zukünftigen gastronomischen Projekten Berücksichtigung finden müssen.

Die Markterhebung stützt sich auf EHI-interne Datenbanken, die Statistikdatenbank handelsdaten.de, Sekundärquellen sowie auf Informationen, Aussagen und Zahlenmaterial von befragten Experten und Handelsunternehmen.

Kongress

EHI Handelsgastronomie Kongress 2019

  • Termin: 04. und 05. Juni 2019
  • Ort: InterContinental Düsseldorf

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre Kontakte

Kontakt
Olaf Hohmann, EHI Retail Institute
Olaf Hohmann
Mitglied der EHI Geschäftsleitung
Tel:
+49 221 57993-699
E-Mail:
hohmann@ehi.org
Anfrage
Kontakt
Portrait Moritz Kolb
Moritz Kolb
Projektmanager Handelsgastronomie
Tel:
+49 221 57993-29
E-Mail:
kolb@ehi.org
Anfrage

Weitere Angebote

Studie Handelsgastronomie in Deutschland 2018
EHI handelsdaten.de
EHI-Newsletter